Ihre Laudatoren
des Bayerischen Sportpreises

 

Ihre Laudatoren

der letzten 15 Jahre

  • Horst Seehofer

    Ministerpräsident

  • Oliver Bierhoff

  • Carlo Thränhardt

  • Magdalena Neuner

  • Natalie Geisenberger

  • Dr. Christine Theiss

  • Uschi Disl

  • Hermann Weinbuch

  • Usain Bolt

  • Joachim Herrmann

    Sportminister

  • Dieter Thoma

  • Christine Neubauer

  • Rosi Mittermaier

  • Alfons Hörmann

    Präsident des DOSB

  • Alessandro Zanardi

  • Leopold Prinz von Bayern

  • Heiner Brand

  • Sven Hannawald

    Sven Hannawald

  • Britta Steffen

    Britta Steffen

  • Thomas Hitzlsperger

  • Tom Kühnhackl

  • Berti Vogts

    Berti Vogts

  • Fuzzy Garhammer

    Fuzzy Garhammer

  • Marisa Burger

    Marisa Burger

  • Matthias Sammer

    Matthias Sammer

  • Sven Fischer

    Sven Fischer

  • Tibor Pleiss

    Tibor Pleiss

  • Wolfgang Kink

    Wolfgang Kink

  • Sportfreunde Stiller

  • Franziska van Almsick

  • Klaus Angermann

  • Dr. Edmund Stoiber

    Ehemaliger Ministerpräsident

  • Martin Bader

  • Franz Beckenbauer

  • Boris Becker

  • Dr. Günther Beckstein

    Ehemaliger Ministerpräsident

  • Paul Breitner

  • Verena Bentele

  • „Blumentopf“

  • Willy Bogner

  • Campino

  • Howard Carpendale

  • Julia Dietze

  • Susi Erdmann

  • Wolfgang Fierek

  • Fritz Fischer

  • Ottfried Fischer

  • Thomas Gottschalk

  • Karl Freller

  • Georg Hackl

  • Prof. Dr. Roman Herzog

    Altbundespräsident

  • Anni Friesinger

  • „Blacky“ Fuchsberger

  • Monika Hohlmeier

    MdL
    Staatsministerin a.D.

  • Alexander Huber

  • Oliver Kahn

  • Hilde Gerg

  • Marc Giradelli

  • Jutta Kleinschmidt

  • Wladimir Klitschko

    Wladimir Klitschko

  • Jürgen Klopp

  • Amelie Kober

  • Erich Kühnhackl

  • Günther Lommer

  • Reinhard Marx

    Erzbischof von München und Freising

  • Barbara Maier

  • Ralf Moeller

  • Reinhold Messner

  • Katrin Müller-Hohenstein

  • Felix Neureuther

  • Wolfgang Niersbach

  • Sara Nuru

  • Werner Rabe

  • Maria Höfl-Riesch

  • Prof. Randolf Rodenstock

  • Nina Ruge

  • Peter Schlickenrieder

  • Siegfried Schneider

    Staatsminister a.D.

  • Jochen Schümann

  • Dr. Ludwig Spaenle

    Staatsminister

  • Christina Surer

  • Dr. Mario Theissen

  • Dr. Gunther Thiersch

  • Dr. Christian Tröger

  • Markus Wasmeier

  • Karen Webb

  • Kati Wilhelm

  • Katarina Witt

  • Frank Wörndl

  • Felix Loch

Namenhafte Laudatoren

Aus dem Sport,…

…dem Showbusiness, aus Film und Fernsehen, aber auch aus Politik und Gesellschaft haben den Preisträgern des Bayerischen Sportpreises die Ehre erwiesen, sie mit ihren Worten berührt und oft auch zu Tränen gerührt. Sei es Thomas Gottschalk mit seiner Laudatio auf Martin Kittner, einen tragisch verunfallten Ringer, den dieser schon als Kinderwettstar bei „Wetten-dass“ kennen gelernt hatte oder Campino von den Toten Hosen, der die erfolgreiche Schwimmerin Janine Pietsch ehrte.

Zu den bewegenden Momenten gehörte sicher auch der Auftritt des Erzbischofs Marx, der FC-Bayern-Star Philipp Lahm auszeichnete oder aber das Loblied von Franz Beckenbauer auf den Dortmunder Mats Hummels, garniert mit ironisch-witzigen Kommentaren des Trainers Jürgen Klopp.

Unvergessen auch die Laudatio des Bayerischen Ministerpräsidenten auf Preisträger und Welt-Basketballer Dirk Nowitzki.

9 Minuten und 10 Sekunden dauerte die längste Lobesrede von Wladimir Klitschko auf Sportpreisträger Sebastian Dehnhardt im Jahr 2012, während die kürzeste Rede eigentlich die von Christina Surer auf ihren Verlobten, den DTM-Star Martin Tomczyk werden sollte. Christina hatte sich fest vorgenommen, sich auf einen einzigen Satz zu beschränken:  „Dass er der Beste ist, nicht nur im Motorsport, ist doch klar, sonst würd’ ich ihn doch nicht heiraten“. Auf der Bühne kam sie dann doch noch ins Schwärmen….