Beitrag

 

Nachträgliche Verleihung des Bayerischen Sportpreises am 10. Mai 2021 im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

VERFASST AM 1. November 2020

„Sie haben das Wintersportland Bayern nicht nur deutschland-, sondern weltweit durch ihre Erfolge bekannt gemacht.“ Sportminister Joachim Herrmann hat den Sportlerinnen Selina Jörg, Carolin Langenhorst und Ramona Hofmeister nachträglich den Bayerischen Sportpreis 2020 überreicht.

Mediathek des BR:

Link aufrufen

 

Der Termin für die Verleihung des Bayerischen Sportpreises 2021 steht fest:

27. November 2021 in der BMW Welt, München



zurück zur Startseite

 
Menü