Beitrag

 

Das war der Sportpreis 2020

VERFASST AM 1. November 2020

Fußball-Legende Bastian Schweinsteiger, Triathletin Anne Haug, Para-Schwimmer Josia Topf, Ruderer Oliver Zeidler, Skispringerin Katharina Althaus und die Snowboarderinnen Ramona Hofmeister, Selina Jörg und Carolin Langenhorst sind in verschiedenen Kategorien mit dem Bayerischen Sportpreis 2020 geehrt worden.

Sportminister Joachim Herrmann überreichte in der BMW Welt in München, den Bayerischen Sportpreis an Sportlerinnen und Sportler überreichen, die in besonderer Weise die positiven Werte des Sports in der Gesellschaft sichtbar gemacht haben. Sie haben in ihrer Sportart Herausragendes geleistet, genießen auf der ganzen Welt hohes Ansehen und sind oft Vorbilder für ganze Generationen.

Die Preise wurden von der Jury des Bayerischen Sportpreises in diesem Jahr in folgenden Kategorien vergeben:

  • Sportmomente für die Ewigkeit
  • Herausragender Nachwuchssportler
  • Botschafter und Botschafterin des bayerischen Sports
  • Herausragende Präsentation des Sports
  • Herausragende bayerische Sportkarriere
  • Sonderpreis für beispielhaftes Engagement zur Bewältigung der Corona-Pandemie
  • Persönlicher Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder

Mediathek

Weitere Fotos und Videos zum Sportpreis finden Sie auch in der Mediathek des BR (Link aufrufen)



zurück zur Startseite

 
Menü