Der 20. Bayerische Sportpreis 2022 wurde am 22. Oktober in der BMW Welt verliehen

Beitrag vom 23. Oktober 2022
Die Preisträger 2022

Winter-Olympia in Peking, die European Championships in München, außergewöhnliche Sportgeschichten, aber auch der Krieg in der Ukraine: Zum 20. Geburtstag des Bayerischen Sportpreises wurden besondere Athleten und ihre besonderen Leistungen geehrt.

Alle ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler:

  • Herausragende Bayerische Sportkarriere: Rennrodler Natalie Geisenberger und Tobias Wendl, Tobias Arlt
  • Jetzt-erst-recht-Preis: Para-Surfer Ben Neumann
  • Außergewöhnliche Sportmomente: Leichtathletin und Bob-Anschieberin Alexandra Burghardt
  • Sportler mit Herz!: „Athletes for Ukraine“ (Dr. Jens Steinigen, Lisa Loch, Wolfgang Pichler)
  • Bayerischer Sommertraum des Jahres: Leichtathletin Gina Lückenkemper
  • Bayerische Sportgeschichte: Ex-Langläufer und Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder
  • Herausragende Förderung des Sports: Familie Walchshöfer, Stadt und Landkreis Roth „Triathlon Challenge Roth“
  • Persönlicher Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten: Fußballer Thomas Müller

zurück zur Startseite
 
Right Menu IconMENU