Informationen und Preisträger des
Bayerischen Sportpreises aus dem Jahre 2011

Der Bayerische Sportpreis

Das zehnte mal

Der Bayerische Sportpreis ist in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben worden.

Bei einer großen Gala ehrte Ministerpräsident Horst Seehofer verdiente Sportlerinnen und Sportler in acht verschiedenen Kategorien.

Die Preisverleihung fand erstmals in der BMW Welt in München statt.

Preisträger

Alle Preisträger verschiedener Kategorien aus dem Jahre 2011

  • Persönlicher Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten

    FC Augsburg |

    Laudatio: Horst Seehofer

  • Hochleistungssportler plus

    Thomas Lurz |

    Laudatio: Karen Webb

  • Herausragende(r) Nachwuchssportler/in

    Sabine Winter |

    Laudatio: Dr. Ludwig Spaenle

  • Herausragende(r) Nachwuchssportler/in

    Mats Hummels |

    Laudatio: Jürgen Klopp

  • Jetzt-erst-recht-Preis

    Norbert Gau |

    Laudatio: Nina Ruge

  • Herausragende Präsentation des Sports

    Produktions-team des BR, Leitung von Werner Rabe |

    Laudatio: Maria Höfl-Riesch

  • Sportliches Lebenswerk

    Walter Röhrl |

    Laudatio: Jutta Kleinschmidt

  • Herausragender Förderer des Sport

    Werner Brombach |

    Laudatio: Franz Beckenbauer

  • Botschafter des bayerischen Sports

    Christoph Langen |

    Laudatio: Klaus Angermann



zum Archiv: 2002 bis heute
 
Right Menu IconMENU